Café Meltingpott

Der CVJM Brandenburg lädt in Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingsnetzwerk Brandenburg an der Havel zu einem internationalen Begegnungs-Café für Flüchtlinge und Unterstützer ein. Das Café „Melting Pott“ bietet seit Januar 2016 immer donnerstags von 15.30—17.30 Uhr im Wichernhaus, Hauptstr.66, die Möglichkeit zur Begegnung. Hier können Einheimische Kontakt zu Menschen, die http://cvjm-brandenburg.de/wp-admin/widgets.phpbei uns Zuflucht suchen, aufbauen. Sich kennenlernen, die deutsche Sprache üben, und vielleicht auch darüber hinaus bei den vielen Anträgen, Wohnungssuche, Arbeitssuche kann geholfen werden und begleitet werden. Hier soll es möglich werden, dass Brandenburger und Flüchtlinge sich begegnen und kennenlernen können. Gerade im Blick auf mögliche Patenschaften ist es nötig und sinnvoll, sich erst einmal an einem neutralen Ort begegnen zu können. Alle Menschen, die als Flüchtlinge in die Stadt gekommen sind, und alle Brandenburgerinnen und Brandenburger, die über eine konkrete Unterstützung von Flüchtlingen nachdenken, sind herzlich eingeladen, sich zu begegnen. Wer dieses Projekt mit Zeit, Kaffee, Tee oder auch Kuchen unterstützen möchte, kann sich an post@cvjm-brandenburg.de wenden oder kommt einfach vorbei.