Himmel und Straßenstaub

Neun Jahre als Familie in den Slums von Manila

„Da Leben keine Europäer!" sagen die Einheimischen, als die Familie Schneider in die Slums von Manila zieht. Und doch werden Abfalldeponien und Wellblechhütten für viele Jahre ihr Zuhause...Christian Schneider, Autor des gleichnamigen Buches, kommt am 31. 01. 2014 um 18.30Uhr nach Brandenburg/Havel ins CVJM Wichernhaus (Hauptstraße 66). Er ließt aus seinem packenden Tatsachenbericht, erzählt von seinen Erfahrungen aus dieser Zeit und wird von philippinischen Rhythmen begleitet. Alle sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.